logo.jpg

Aktuelle Termine

Keine Termine

Außerordentlicher Verbandstag des KSB

Im Rahmen eines außerordentlichen Kreissporttages hat der KSB (Kreissportbund Salzgitter) die Weichen für die nächsten Jahre gestellt. Der eigens dazu aus Hannover angereiste 1. Vorsitzende des LSB (Landes Sportbund) Reinhard Rawe leistete dem Vorstand moralische als auch verbale Schützenhilfe. Nötig geworden war diese Veranstaltung, weil sich der KSB als Dachverband für 125 Vereine Salzgitters und Umgebung in finanzieller Schieflage befand, die er aus unserer Sicht selbst verschuldet hat.


Nach ca. 3 Stunden, teils emotional geführter Diskussionen wurde mittels Wahl über das 1. Topthema, die Beitragsanhebung, abgestimmt. Die Auszählung der Stimmen ergab ein deutliches Plus für die Beitragsanhebung. Diese wirkt bei näherer Betrachtung für uns im Vorstand wie eine Strafzahlung, denn hiermit holt sich der KSB die verlorengegangene Handlungsfähigkeit zurück. In der Abstimmung zur einmaligen Sonderumlage ergriffen wir als Vorstand unseres Clubs das Wort und wollten vom 1.Vorsitzenden des KSB (Clemens Löcke) wissen, ob wir bei Nichtzahlung des festgesetzten Betrages wie angedroht aus dem KSB ausgeschlossen würden. Wir mahnten den unglücklichen Wortgebrauch gegenüber den eigenen Mitgliedern an, die so keinesfalls zu behandeln wären. Clemens versuchte auszuweichen und wurde abermals direkt zu dieser erpresserischen Ankündigung um klare Stellungnahme gebeten. Auch auf erneute Nachfrage erhielten wir zu unserer und allgemeiner Enttäuschung keine klare Aussage von Clemens.

Die anschließende Abstimmung viel mit 96 Gegenstimmen sehr deutlich aus und sorgte hoffentlich für Ernüchterung und wieder klare Köpfe beim Veranstalter. Wir werten diesen Ausgang als Teilerfolg und hoffen, dass dieser Vorstand in der kommenden Wahl abgewählt wird. Er hat eigenmächtig, arrogant, und ohne Blick auf die Zukunft agiert, bis er zu reagieren gezwungen wurde. Das verlorengegangene Vertrauen kann auf Basis dieser Art der „Zusammenarbeit“ wohl kaum wiederhergestellt werden.

Nach 4 ½ Stunden Diskussion können wir feststellen, es ist noch einmal gut gegangen….

Leitbild SC Hellas

Seepferdchenkurs

Kinderwohlgefährdung, nicht mit uns