Außerordentlicher Verbandstag des KSB

Im Rahmen eines außerordentlichen Kreissporttages hat der KSB (Kreissportbund Salzgitter) die Weichen für die nächsten Jahre gestellt. Der eigens dazu aus Hannover angereiste 1. Vorsitzende des LSB (Landes Sportbund) Reinhard Rawe leistete dem Vorstand moralische als auch verbale Schützenhilfe. Nötig geworden war diese Veranstaltung, weil sich der KSB als Dachverband für 125 Vereine Salzgitters und Umgebung in finanzieller Schieflage befand, die er aus unserer Sicht selbst verschuldet hat.

Weiterlesen: Außerordentlicher Verbandstag des KSB

Sportlicher Leiter legt sein Amt nieder

Am letzten Freitag hat Jan Tischbier, nur zwei Wochen nachdem Niels Günther sein Unterstützungsangebot für Jan zurückgezogen hat, nun seinerseits sein Amt als sportlicher Leiter mit sofortiger Wirkung niedergelegt.

Die Gründe sind vielfältig und betreffen den sportlichen als auch den privaten Bereich.

Im Namen des Vorstands bedanke ich mich an dieser Stelle bei Jan für sein Wirken in der ersten Reihe unseres Clubs und wünsche ihm für seinen weiteren Lebensweg alles Gute.

Wie geht es weiter?

Eine Suche nach einem Nachfolger für Jan wollen wir mit Sicht auf die bevorstehende Jahreshauptversammlung 2019 nicht mehr starten. Das nun unbesetzte Amt des sportlichen Leiters wird bis zur Jahreshauptversammlung durch mich weitergeführt.

Bei Fragen stehe ich gerne vor und nach dem Training zur Verfügung und beantworte natürlich auch eingehende E-Mails.

Vorstandsmitglieder gesucht

Teile des Vorstands geben nach jahrelanger Führungsarbeit ihre
Ämter zur kommenden Jahreshauptversammlung auf

Vor 3 ½ Jahren haben Holger Franke (Schriftwart), Martin van den Berg (2. Vorsitzender),
Alexandra Holzberg (Kassenwartin) und ich, Burkhard Günther (1. Vorsitzender)
angekündigt, dass wir im Rahmen der Wahlen 2019 nicht mehr zur Wahl stehen werden.
Seither haben wir dieses Thema bei jeder Jahreshauptversammlung angesprochen und
verdeutlicht, dass wir auch im Fall der verwehrten Bereitschaft seitens euch der Mitglieder die
Ämter neu zu besetzen, nicht mehr antreten werden.

Wir sind nicht amtsmüde. Vielmehr sehen wir die Möglichkeit der Weiterentwicklung die
sich aus unserem Ausscheiden für unseren Traditionsclub ergeben.
Nicht umsonst heißt es doch, „neue Gesichter, neue Ideen, neue Chancen“.
Wir möchten euch abermals zur Übernahme der frei werdenden Ämter ermutigen.

Weiterlesen: Vorstandsmitglieder gesucht

Ausbilder für Seepferdchen gesucht

Nach vielen erfolgreichen Jahren als Ausbilder unserer Kleinsten zum Erlangen der Seepferdchen-Reife, haben Karin Günther und Horst-Rolf Müller angekündigt ihre
Aktivitäten mit Ende dieses Lehrgangs einzustellen.

Wir bedauern es sehr, dieses eingespielte Team zu verlieren.

Was bleibt ist, dass wir uns bei den Beiden für ihre stets mit Herzlichkeit ausgeführte herausragende Arbeit seitens des Vorstands bedanken.

Was wir uns jetzt von euch wünschen

Wir wollen diesen Bereich der Ausbildung nicht verlieren und ersuchen hiermit mögliche Interessenten sich bei mir zu melden.

Voraussetzung zum Ausbilder ist der Spaß am Umgang mit den Kleinsten.

Gesetzlich vorgeschrieben ist der Rettungsschwimmschein Silber. Falls dieser nicht vorhanden ist, organisiert und bezahlt der Club die Ausbildung.

Benötigt wird ein männlicher als auch ein weiblicher Ausbilder.

Diese Suche ist von der Jahreshauptversammlung entkoppelt und soll, wenn möglich noch in diesem Jahr neu besetzt werden, zumal der nächste Kurs ist bereits vollzählig ist und geplant werden kann.

Kampfrichter gesucht

Hallo zusammen!

Seit einiger Zeit erleben wir, dass unsere Kampfrichter nicht mehr wie gewohnt für uns bei den Veranstaltungen am Beckenrand stehen.

Das ist ausschließlich der Tatsache geschuldet, dass sich die berufliche Situation unserer Kampfrichter so verändert hat, dass sie ihr Amt nicht mehr ausüben können. Auch eine sportliche Neuorientierung spielt teils eine Rolle.

Aus diesem Grund suchen wir hiermit wieder freiwillige Helfer, die sich gerne ganz dicht am Beckenrand aufhalten und das Geschehen aus der 1. Reihe verfolgen möchten. Bei Interesse bitte vorrangig schriftlich oder beim Training an Jan Tischbier wenden. E-Mailadresse: sport @ hellas-salzgitter.de

Vorzugsweise melden sich Eltern, die ohnehin ihre Kinder begleiten und den Tag in der Wettkampfstätte verbringen.

Weitere Beiträge...

Seite 1 von 2

Leitbild SC Hellas

Seepferdchenkurs

Kinderwohlgefährdung, nicht mit uns